Ferienwohnungen in Neumünster

Direkt zum Seiteninhalt











EIN HAUS MIT TRADITION UND GESCHICHTE:

_________________________________________


 
 
Das ursprüngliche Objekt war eines der ersten Häuser im Krückenkrug und wurde in den 50ern erbaut. Daher auch der uralte Obstbaumbestand, der das Grundstück teilweise umgibt.
 
Im Jahr 1999 hat der jetzige Eigentümer (damals Projektleiter für Schwedische Fertighäuser) sich zur Aufgabe gemacht, dass Objekt von damals rund 55m² Wohnfläche zzgl Vollkeller nicht nur zu vergrößern, sondern auch energetisch zu sanieren. Inspiriert durch das Buch „Vom Altbau zum Niedrigenergiehaus“ (Ingo Gabriel 1998) wurde zusammen mit befreundeten Architekten mit jahrzehntelanger Erfahrung geplant. Kernziele waren:
 
 
- Isolierung auf den aktuellen Stand bringen

- Durch große Fensterflächen in Südausrichtung Wärmeenergie in den kühlen Monaten gewinnen

- Eine Kontrollierte Be- und Endlüftungsanlage mit Pollenfilter, die die Energie der erwärmten Luft gegen Frischluft austauscht. (in Coronazeiten sehr populär)

- Heizungsunterstützte Solaranlage

- Einsatz eines Dänischen Kaminofens (Dauerbrandofen geregelt auch für Kohle)
- Aufstockung für mehr Wohnraum (eine der ersten Ferienwohnungen in Einfeld)
 
 
Im Jahr 1999/2000 fand dann die komplette Sanierung statt. Der Altbau wurde bis auf die Außenwände und eine mittlere tragende Wand abgerissen und mit einem Ringanker versehen. Die 3 außenliegenden Kellerwände wurden freigesetzt und mit ca 10cm Styropor isoliert. Es gab einen Anbau und ein Satteldach aus Holzständerwerk.  
 
Ergebnis war eine Reduzierung des Energieverbrauches um rund 70% und eines der ersten Häuser in NMS-Einfeld in dieser Form.

 
 
Beschreibung:
 
Im Erdgeschoss finden Sie ein großes Studio mit Dänischen Ofen (Dauerbrand auch Kohle geregelt) und Echtholzboden. Von hier aus geht es in den Teilkeller, in dem sich 4 kleine Räume befinden (Lager, Heizung/Solarschichtenspeicher mit 350 Ltr. und Lüftungsanlage Stiebel Eltron LWZ 160). In einem Keller befindet sich eine Grundwasserpumpe mit Anschluss an den Garten für die Bewässerung. Der Keller ist ein wenig renovierungsbedürftig und nicht beheizt - durchlüftet (mit warmer Luft) wird er über die Lüftungsanlage.
 
Vom Studio hat man Blick auf den Garten des über 1200m² großen Grundstückes und den 70m³ umfassenden (Schwimm)Teich. Der große Filteranlagenkeller neben dem 10m x 5m (am L-Schenkel 7m - Tiefe ca 1,5-1,8m) großen Teich hat einen bewährten Estrichboden. Die Filteranlage wurde entfernt. Hier lässt sich ohne Weiteres eine neue Anlage installieren. Am L- Bogen muss noch die 4 Meter lange Teichbrücke erneuert werden. Ab und zu finden sich auch Enten am Teich an, da die Anlage momentan wenig besucht wird. Auch ist das Grundstück im Sommer nicht einsehbar – somit kann man am Teich ungestört sonnenbaden. Zur hinteren Grundstücksgrenze befindet sich ein Wall. Der Teil der Gartenanlage bedarf etwas Pflege und ist verwildert (Stand Nov.2021).
 
Der alte Baumgestand besteht aus Äpfel-, Kirsch- und Pflaumenbäumen. Aber auch Haselnusssträucher sind zu finden. Von der ca. 20m² großen älteren Holz Terrasse blickt man auf eine über 20 Jahre alte Weinrebe (Spätburgunder) die im Herbst rund 20 kg Weintrauben trägt.  
  
Zurück über die 2 großen zu öffnende Terrassen Türen geht es über das Studio einige Treppenstufen in die offene Küche im Landhausstiel. In einem Küchenschrank befindet sich die damals kleinste Brennwerttherme Europas mit der heutigen Energieeffizienzklasse B (Energie Label wurde 2021 vom Schornsteinfeger angebracht). Links kommt man in das Schlafzimmer mit Durchgang in das Bad mit Airpool und Dusche (Regendusche). Alle Räume im EG – außer der Hausflur - haben Rücklauf-Fußbodenheizung. Der Flur beinhaltet auch ein kleines Gäste-WC.
 
 
Im kleinen Flur im Obergeschoss erwarten Sie rechts ein kleines Gästezimmer mit 2 Betten und links der Eingang zur zweiten Wohnung mit Wohnküche, kleinem Bad/WC und dem kleinen Schlafzimmer. Auch hier geht es wieder ein paar Stufen hinab in das Studio mit Französischem Balkon. Der dort befindliche Zugang zum Spitzboden wäre noch für „kleine Abenteurer“ ausbaufähig bei einer max. Stehhöhe von ca. 120 cm.
 
Das Objekt hat Bayerwald Holzfenster mit Sprossen. Außen mit Aluminiumschale, die Wartungsfrei ist.
 
 
Es wird zurzeit als Ferienwohnung (2 Wohnungen) vermietet und vollmöbliert verkauft. Somit können Sie sofort einziehen und mit der Zeit und in Ruhe das Objekt nach Ihren Wünschen umgestalten.
 
 
Auf dem vorderen Teil des Grundstückes können 3 PKW abgestellt werden. Links neben dem Haus wäre ein weiterer Stellplatz möglich (Carport)
 
 

Lage:
 
Zurückgelegen an einer wenig befahrenen Straße mit geringer Geräuschkulisse liegt dieses Haus in NMS-Einfeld, Die kreisfreie Stadt Neumünster liegt im Zentrum Schleswig-Holsteins, rund 60 Kilometer nördlich von Hamburg und etwa 30 Kilometer südwestlich von Kiel. Es leben insgesamt rund 80.000 Einwohner in Neumünster.
 
Hamburg hat Blankenese – Kiel hat Düsternbrook und Neumünster hat den Stadtteil Einfeld mit See und dem Naturschutzgebiet Dosenmoor.
  
Vom Standort der Immobilie erreichen Sie vieles fußläufig oder in wenigen Autominuten, etwa auch den Einfelder See (Badebuchten und Wassersportmöglichkeiten) oder das benachbarte Dosenmoor (ältestes Hochmoor Europas). Auch sind naturbelassene Ökowiesen für z.B. einen Spaziergang mit dem Vierbeiner in 5 Minuten zu erreichen. Die Verkehrsanbindung ist ebenfalls hervorragend. 2 Buslinien in 5 Minuten fußläufig – ebenfalls sind Sie in 5 Minuten auf dem Autobahnzubringer zur A7. Den Bahnhof Einfeld erreichen Sie mit dem Auto ebenfalls in 5 Minuten (Neumünster 10 Min.), genauso wie einige Einkaufszentren, Schulen und Ärzte. Nach Kiel und Hamburg brauchen sie nur wenig länger.
 
 
Rundgang: https://youtu.be/AP6CO6gBLAA

 
 
GRÖSSE & ZUSTAND
 
Zimmer 5 in 2 Wohnungen
 
Anzahl Parkflächen 3+1
 
Wohnfläche gesamt ca.145 m² zzgl. Keller mit rund 50m²
 
Grundstücksfläche ca.1.221 m²
 
Baujahr 1999/2000 (Altbau mit ca. 50m² 1950)
 
 

Energie:
 
Energieverbrauchsausweis: 80-90 kWh(m²*a) aus Ende 2021. Energieverbrauch für Warmwasser enthalten Energieeffizienzklasse: C Heizungsart: Zentralheizung Brennwerttherme. Wesentliche Energieträger: Gas
 Solar: Low-Flow Kollektoren (ca. 5m²) mit 350 Ltr Brauchwasser-Schichtenspeicher mit Heizungsunterstützung. Warmwasser über Wärmetauscher.
Luft: Stiebel Eltron Be- und Endlüftungsanlage mit Pollenfilter Kreutz Strom/Gegenstrom Wärmetauscher und 90%iger Wärmerückgewinnung

Verkauf ab Q1 2022, da Objekt und das Grundstück für den Verkauf vorbereitst werden . Wir möchten auch darauf hinweisen, daß in Fällen erhöhter Nachfrage, der tatsächliche Kaufpreis den Angebotspreis übersteigen kann. Es kann auch zu einem elektronischen Angebotsverfahren kommen.


Preis (Courtagefrei): 475.000 EUR

Zurück zum Seiteninhalt